Day Of Light 2024

16.05.2024

mit Tino Bittner, Lars Heidemann, Dr. Gerd Micheluzzi, Marc W1353L

Universität Rostock
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Falkultät
Institut für Physik
Albert-Einstein-Str. 23/24
18059 Rostock

https://www.kunstverein-rostock.de/day-of-light

16 Uhr Kolloquium
Vorträge zu Kunst und Wissenschaft
Institut für Physik, Hörsaal 1

18.30 Uhr “Flashing Lights”
Institut für Physik, Foyer Forschungsgebäude


 Day of Light 2024 

Wissenschaftler*innen und Künstler*innen machen das Licht an und beleuchten unterschiedliche Disziplinen unserer Gesellschaft. 

Der Internationale Tag des Lichts ist eine weltweite Initiative, die einen jährlichen Schwerpunkt für die Wertschätzung des Lichts und seiner Rolle in Wissenschaft, Kultur und Kunst, Bildung und nachhaltiger Entwicklung setzen möchte. Das verbindende Thema Licht wird es vielen verschiedenen Bereichen unserer Gesellschaft weltweit ermöglichen, an Aktivitäten teilzunehmen, die zeigen, wie Wissenschaft, Technologie, Kunst und Kultur dazu beitragen können, die Ziele der UNESCO – Bildung, Gleichheit und Frieden – zu erreichen. 

Das Institut für Physik beteiligt sich seit 2018 an dieser Initiative und möchte in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein zu Rostock und der Kunst.Schule.Rostock im kommenden Jahr 2024 einen noch größeren Lichtpunkt aus unserer Universität und ihrem Standort Rostock setzen. 

Der Day of Light stellt dabei den Ausgangspunkt eines steten Dialogs zwischen Künstler*innen und Wissenschaftler*innen mit dem Thema Licht dar, deren Ergebnisse in den Gebäuden des Instituts für Physik dauerhaft sichtbar sind. Zu diesen Beiträgen gehören gleichermaßen aufgezeichnete Gesprächsrunden zwischen Wissenschaftler*innen, Künstler*innen und Vermittelnden aus Kunst und Wissenschaft, die dieses Vorhaben von Beginn an begleiten und prägen. 

http://www.kunstverein-rostock.de/kvlab-dayoflight 

Der Day of Light als inter- und crossdisziplinäre Initiative hat inzwischen einen festen Platz im Jahresablauf des Instituts für Physik und der Universität gefunden.